Rundsteckverbinder STX M12x1

 

STX M12x1 IP67 Steckverbinderserie

Mit der STX M12x1 IP67 Steckverbinderserie für die Fahrzeug- und  Bahnindustrie  bietet  Telegärtner  Übertragungssysteme für  Anwendungen  in  rauen  Umgebungsbedingungen.  Die Serie  für  Bahn-  und  Fahrzeuganwendungen  enthält  M12x1 X-kodierte  Steckverbinder  als  Stift-  und  Buchsenversion,  die sowohl  zum  Anschluss  an  Massivleiter  als  auch  an Litzenleiterkabel  geeignet  sind  und  eine  360°-Schirmkontak-tierung  bieten.  Durch  die  360°-Schirmung  kann  eine  sichere und zuverlässige Signalübertragung gewährleistet werden.

Abgerundet  wird  das  Angebot  durch  vorkonfektionierte Verbindungsleitungen in verschiedenen Konfigurationen, die für  den  Anschluss  zwischen  Endgerät  und  Endgerät  bzw. zwischen  Endgerät  und  Verteilpunkt  zum  Einsatz  kommen. Die Verbindungsleitungen sind in unterschiedlichsten Konfigu-rationen  erhältlich  und  können  kundenspezifisch  in  Verpa-ckung und Bedruckung individualisiert werden.

 

Entworfen für die schnelle und sichere Übertragung höchster Datenraten im Transportwesen

hoechste Datenraten

Als  8-poliger,  X-kodierter  Kompaktsteckverbinder  der  Kategorie 6A kann  der  M12  von  Telegärtner  im  Ethernet-Umfeld  Datenraten bis  10  Gbit/s  nach  IEC  61076-2-109  übertragen.  Die  hohe  Band-breite wird  selbst  in  rauen  Umgebungsbedingungen  dadurch sichergestellt,  dass  die  vier  Paare  durch  ein  Schirmkreuz (X-Kodierung)  übertragungstechnisch  getrennt  sind.  Zusätzlich  ist eine Spannungsversorgung angeschlossener Endgeräte möglich.

Der  Ausbau  der  Kommunikationsinfrastruktur  in  Fahrzeugen  und Schienenfahrzeugen schreitet immer weiter voran, um den Passagieren den Aufenthalt an Bord so komfortabel und kurzweilig wie möglich zu gestalten. Passagiere wollen neben Echtzeitinformationen zu ihren Zügen fl exibel an Bord arbeiten und im Internet surfen. Neben den Onboard-Applikationen für Passagiere werden ebenfalls neue Prozesse für  die  Fahrzeugbetreiber  automatisiert.  So  werden  beispielsweise über  Sicherheitssysteme  die  Waggons  per  IP-Kamera  überwacht und  die  Verkehrsströme  der  einzelnen  Züge  geregelt.  Daher  sind die  Zughersteller  angehalten,  ihre  Kommunikationstechnologie in den Fahrzeugen stetig zu verbessern, um ein funktionierendes Netzwerk,  das  sicher  und  zuverlässig  ist,  anbieten  zu  können. Mit  dem  M12x1  Steckverbindersystem  bietet  Telegärtner  selbst in  rauen  Umgebungsbedingungen  zuverlässige  und  robuste Verbindungslösungen  zur  durchgängigen  Verkabelung  von  Kom-munikationsnetzwerken an.

 

Weiterführende Informationen finden Sie hier im Flyer!

 

↑ nach oben