Netzgeräte

Netzgeräte sind externe Stromversorgungen von diversen Gerätschaften, welche von einer Gleichspannung, d.h. von der Netzspannung abweichenden Spannungswert, versorgt werden müssen. Unterscheidungen sind durch unterschiedliche Spannungswerte und Leistungen gegeben. 

  • Sekundärspannungen  5, 12, 24 und 48VDC
  • regelbare AusgangsspannungNetzgerät Verteilereinbau XCSD30C
  • positive und negative Ausgangsspannung
  • reduntanter Betrieb 
  • 1- und 3- phasige Eingangsspannung
  • Universalspannungseingang  90 - 264VAC, 185 - 550VAC
  • Leistungen von 15W bis 240W
  • andere Werte auf Anfrage
  • kurzschlußsicher, Überlast- und -temperaturschutz
  • Überspannungsschutz Ein- und Ausgang
  • unterschiedliche Gehäuse

Übersicht Netzgeräte

Datenblätter Netzteile (.zip)